Photogrammetrische Woche: Von der Punktwolke zum 3D-Modell

Photogrammetrische Woche: Von der Punktwolke zum 3D-ModellHochauflösende Punktwolken, wie sie zum Beispiel aus Satellitenaufnahmen gewonnen werden, können zu dreidimensionalen virtuellen Modellen von atemberaubender Präzision veredelt werden. Die Verfahren dazu stehen im Mittelpunkt der 54. Photogrammetrischen Woche, die an der Universität Stuttgart stattfindet. Erwartet werden etwa 400 Teilnehmer aus mehr als 50 Ländern.