Fachtagung: Modernisierung und Neubau in Stahl-Leichtbauweise

Studentenwohnheim in Konstanz: Die 1,30 Meter auskragende Gebäudeerweiterung mit tragenden Stahlleichtbauprofilen vergrößert die Wohnfläche. Bild: Goldbeck Bauen im Bestand GmbHDas Institut für Trocken- und Leichtbau (ITL) veranstaltet im November 2014 die Fachtagung »Gebäude in Stahl-Leichtbauweise«. Architekten, Ingenieure, bauausführende Unternehmen und Bauträger werden intensiv geschult, ihr Angebotsspektrum um tragende Wand- und Deckenkonstruktionen in Stahl-Leichtbauweise zu erweitern.