Artikel

Corporate Design von Dittel Architekten für das Mannheimer Rathaus

Dittel ArchitektenDIA – Dittel Architekten hat für das Rathaus E5 in Mannheim ein neues bauliches Corporate Design entwickelt und zeichnet für die Sanierung des denkmalgeschützten Gebäudes verantwortlich. Ziel der architektonischen und gestalterischen Maßnahmen war es, eine repräsentative Designsprache zu etablieren und die Sicherheit im ganzen Gebäude zu gewährleisten.

Veröffentlichung: Peter Nigst – Annäherung an das Mögliche – Arbeiten und Lehre

Peter NigstDer Architekt und Pädagoge Peter Nigst zeigt in dem Band Peter Nigst – ANNÄHERUNG AN DAS MÖGLICHE – Arbeiten und Lehre sein Werk, das über 50 Jahre reicht. 35 Wiener Jahren folgen 15 Spittaler Jahre.

Workshop Architekturfotografie und Stadterlebnis skyline@nite

Workshop ArchitekturfotografieLernen Sie Frankfurt aus außergewöhnlichen Perspektiven kennen! Fotografieren Sie unter professioneller Anleitung von exklusiven Standorten die deutschlandweit einmalige Skyline: Die Workshops »skyline@nite« kombinieren ab dem 19. März Architekturfotografie, Bildbearbeitung sowie das Erleben der Stadt bei Nacht.

Mikrohofhaus: Wohnen auf kleinstem Raum

MikrohofhausGewinner des Wettbewerb »Raumpioniere – Wohnen auf kleinstem Raum« sind die Architekten Florian Kaiser, Guobin Shen und Hans-Christian Bäcker des Stuttgarter Ateliers Kaiser Shen mit ihrem »Mikrohofhaus«.

Wettbewerb: Sto-Stiftung fördert studentische Selbstbauprojekte

Sto-StiftungDie Sto-Stiftung fördert studentische Selbstbauprojekte in aller Welt mit einem eigens aufgelegten Wettbewerb. Ziel ist die Ausbildung von Soft Skills: Bei internationalen Summerschools entwickeln Studierende ein Bewusstsein für Belange des Bauens in verschiedenen Ländern und Regionen.

HPP beginnt mit dem Bau am Xujiahui Sportpark in Shanghai

HPP beginnt mit dem Bau am Xujiahui Sportpark in ShanghaiBei der feierlichen Grundsteinlegung wurde der Baubeginn des Xujiahui Sportparks in Shanghai unter Einladung der Öffentlichkeit, Presse und Fernsehen gefeiert. HPP gewann Anfang des Jahres den ersten Preis des international ausgeschriebenen Wettbewerbs und wurde anschließend mit der Umsetzung beauftragt.

Konferenzzentrum von schneider+schumacher in Mannheim

schneider+schumacherIm zweitgrößten Barockschloss Europas kreiert schneider+schumacher ein modernes Studien- und Konferenzzentrum für die Mannheim Business School. Die in den Garten eingeschnittene Anlage bildet zusammen mit dem historischen Schloss eine markante neue Einheit, die symbolisch für die Bewahrung der Tradition steht, gleichzeitig aber auch für die Bedeutung von Innovation.

DEGELO Architekten gewinnen Wettbewerb zum Konferenzzentrum in Heidelberg

DEGELO Architekten Das Büro DEGELO Architekten aus Basel hat den ersten Preis beim Wettbewerb zur künftigen Gestaltung des neuen Konferenzzentrums in der Heidelberger Bahnstadt gewonnen. Das Preisgericht wählte den Entwurf unter 22 eingereichten Arbeiten aus.

Ausstellung: Werkstatt-Häuser oder hehre Tempel

Kunstmuseum AhrenshoopDie Architektur von Museen steht im Mittelpunkt einer Ausstellung im Kunstmuseum Ahrenshoop. Beteiligt sind renommierte Architekturbüros wie David Chipperfield Architekten aus Berlin oder das Büro des spanischen Star-Architekten Enrique Sobejano.

Ausstellung: Licht entfesselt – Die Vitalisierung eines gefangenen Raumes

Licht Kunst LichtMit dem Haus des Landtags von Baden-Württemberg wurde eines der spannendsten und komplexesten Tages- und Kunstlichtprojekte in der Geschichte des Lichtplanungsbüros Licht Kunst Licht fertiggestellt. In enger Kooperation haben Staab Architekten und Licht Kunst Licht eine Lösung entwickelt, die das äußere Erscheinungsbild des Gebäudekubus aus Glas und Bronze nicht verändert, aber nun Tageslicht bis in sein Zentrum holt.

Seite 5 von 53« Erste...34567...102030...Letzte »